Es gibt viele Begriffe, die Runde über in der Hochzeit der Industrie entwickelt, um sowohl die Schmerzen lindern und fügen Sie die Aufregung, als wir mit unserem cash. ‚Maßgeschneiderte‘, ‚Couture gemacht“ und „Designer-Kleid“ sind drei der häufigsten.

Die meisten von uns haben wahrscheinlich eine Recht gute Vorstellung davon, was Sie bedeuten, aber nehmen Sie einen Blick an, was Sie tun, heißt nicht, wird uns helfen, zu erreichen, eine genauere definition.

Es gibt nicht viele Braut-Geschäfte, die nicht mit dem Begriff „designer“ irgendwo in der Beschreibung von dem Kleid, das Sie präsentieren uns. Alle Dinge, die wir in diesem Leben haben einen designer. Sogar einen Papier-Kaffee-Tasse musste entworfen werden, durch die jemand. Versuchen Sie zu überzeugen den durchschnittlichen Käufer, dass der Papier-cup ist ein „designer“ – Tasse im Wert von zehn mal mehr als eine gewöhnliche Papier-cup, und Sie könnte einige Probleme haben.

Aber wirkungsvoll, das ist genau, was geschieht im Fall von vielen der „designer“ – labels, die wir sehen, in unseren Einkaufsstraßen sowie die designer-Hochzeits-Kleider an, die wir zuerst gesprochen habe. Massenware Kleider (und Häufig) in Fernost präsentiert uns auf diesem Weg. Ich weiß nicht, über Sie, aber das ist für mich, scheint Sie zu Schwächen das gesamte „designer-Kleid“ ethos. Warum mehr bezahlen, wenn es nichts aber ein Massenprodukt Klon?

Also, was macht eine wahre designer-Kleid‘?

Erstens, es muss ein exklusives element der Gestaltung. Zugegebenermaßen hohen Preise sind in sich selbst ein Weg zu machen, ein Kleid mehr exklusiv, aber es muss mehr sein als das.

Was über die Kleider, die Gnade der Hollywood roten Teppichen und den neuesten catwalk-shows? Was macht Sie zu einem designer-Kleid?

Die Antwort ist die Individualität. Die meisten dieser Kleidungsstücke wurden gezeichnet, das von einem designer und dann von einem kleinen elite-team von Näherinnen, die an den Filmstar oder Modell die tatsächlichen Messungen.

Dies ist oft ein ‚maßgeschneidertes‘ Kleid im wahrsten Sinne des Wortes, d.h. ein „one-off“ – Kleidungsstück, das aus für den einzelnen.

Das Wort „couture“ hat in den letzten Jahren kommen zu bedeuten, ein Kleid, die ist eine anerkannt hohe standard von einem erfahrenen designer und Teams. Ursprünglich wurde der Begriff könnte nur in bestimmten Regionen von Frankreich. Noch heute ist der Begriff ‚Haute Couture‘ kann nur verwendet werden, wenn auf die zehn aktuellen Mode-Häuser mit Sitz in Paris und drei weitere Korrespondenten-Mode-Häuser.

Ist es möglich, kaufen Sie true maßgeschneiderte, couture-made-designer-Hochzeits-Kleider in der UK? Ja, natürlich, aber Sie haben, nach Ihnen zu suchen. Viele Designer haben zu einem gewissen Grad ‚ausverkauft‘, um die enorme brautkleid Fabriken in China, und wer kann es Ihnen verdenken?

In der Hochzeit des Handels ist es durchaus üblich, für ein brautkleid von „designer“ – zu Fuß in ein chinesisches design-Zimmer, wählen Sie aus einer Reihe von Textilien, Mieder Muster, Stickerei Designs, Größen benötigt und diese dann auch effektiv verlassen Sie es. Die Fabrik unter-schreiben, die der Stoff benötigt, für eine angemessene Ausführung der Kleider und beschriften Sie Sie für die ‚designer‘.

In fairness zu den chinesischen Herstellern, die Qualität ist oft sehr gut, aber in der vollsten Bedeutung des Begriffs ‚couture‘, die Sie nicht qualifizieren, und Sie müssen in der Regel ein Kleid bestellt etwa in Ihrer Kleidung Größe, die wird dann verändert werden, damit Sie passen. Sie sind sicherlich nicht ‚maßgeschneiderte‘ Kleider.

Werden Sie sicher, dass Sie wirklich den Kauf einer couture gemacht, maßgeschneiderte brautkleid, und sogar von einem angesehenen designer, ist es am besten zu Fragen, ob es im designer den eigenen Räumen.

Sie sollten erwarten, um den shop zu besuchen oder design-studio auf mehr als einer Gelegenheit, wie es üblich ist, um gemessen zu werden für eine toile (Kattun mock-up) des Kleides zu gewährleisten eine perfekte Passform. Mindestens noch zwei oder drei Besuche notwendig sein wird.

In der Regel (aber nicht immer), wenn ein Kleid wird fertig gemacht, wenn Sie ankommen für die erste Montage ist es nicht, wiederholen Sie nicht ein maßgeschneidertes Kleid.

Wenn Sie einen vorhandenen Stil und Fragen, für die es in deiner Größe, es kann ein couture-made, made to measure-Kleid, aber es ist nicht eine maßgeschneiderte Kleid.

Im Schluss, der wohl einfachste Art und Weise auszudrücken, die Art der Hochzeit Kleider, die verfügbar sind, um dem Vereinigten Königreich die Braut ist die Summe der drei Hauptgruppen: Ready to wear brautkleider (von der Stange), nach Maß brautkleider (oft geändert, um Ihre Größe aus einem vorhandenen Stil), und maßgeschneiderte brautkleider (diese sind einzigartige Kleider passen Sie perfekt).

Wenn alles gesagt und getan, die wichtigste Sache ist, dass Sie sind glücklich mit dem Kleid, das Sie wählen, seien Sie sich dessen bewusst, dass einige Braut-shops behaupten, Ihre Kleider zu sein ist etwas, das Sie nicht sind.

Write A Comment